Donnerstag, 22. März 2018

Schmökerabend bei Bücher Wenner

Hallo ihr Lieben!
Wie ihr vielleicht schon mitbekommen hat, fand gestern Abend in der Buchhandlung Wenner in Osnabrück, mit der ich seit kurzem zusammenarbeite, ein Schmökerabend statt.
Was das heißt?
Ab 19.30 Uhr - also nach Ladenschluss - hatte man die Möglichkeit, sich in aller Ruhe im Laden umzuschauen, zu stöbern, einen Blick hinter die Kulissen der Buchhandlung zu werfen und natürlich, sich mit anderen Lesern auszutauschen. Außerdem durfte ich ein bisschen aus meinem Bloggeralltag erzählen und Fragen beantworten.

Bevor es an dem Abend losging, habe ich mich aber erst einmal mit der lieben Neetje von Das Einhorn liest getroffen und wir haben gemeinsam ein bisschen die Stadt - und, sind wir mal ehrlich, insbesondere natürlich die Buchhandlung - unsicher gemacht. Es war wirklich schön, auch mal das Gesicht „hinter" dem Blog kennenzulernen und persönlich miteinander zu quatschen!

Ich mit Neetje❤

Nachdem wir  von Lea und ein paar anderen aufgesammelt wurden, ging es  für uns erneut in Richtung Bücher Wenner. Dort wurden wir dann herzlich empfangen, es gab Getränke und Kekse und wir haben darauf gewartet, dass die Veranstaltung offiziell beginnt.
Nach ein paar Worten der Einführung wurden wir dann in die Wildnis - ähm, ich meine natürlich, in die Buchhandlung😉 - entlassen und konnten nach Herzenslust stöbern.
Für uns hieß das: Ab in die dritte Etage zu den Kinder- und Jugendbüchern!
Dort stand auch schon ein Tisch mit meinen ganz persönlichen Buchempfehlungen.

Dann wurde ein bisschen etwas über die Zusammenarbeit mit Bloggern im Allgemeinen erzählt. Im Anschluss daran durfte auch ich mich vorstellen und erzählen, wie ich zu der Zusammenarbeit mit Bücher Wenner gekommen bin und habe festgestellt, dass ich vielleicht noch ein bisschen an meiner Spontaneität arbeiten könnte.😂

Aber ansonsten war es wirklich lustig und schön und es hat unglaublich viel Spaß gemacht, sich mit allen möglichen Menschen, die genauso bücherverrückt sind wie man selbst, auszutauschen.
Wir haben über Gott und die Welt und vor allem natürlich über Bücher diskutiert und die zweieinhalb Stunden sind wie im Flug vergangen!


Außerdem hatte man den ganzen Abend über Zeit, bei einer Art Fragebogen-Quiz mitzumachen. Zu gewinnen gab es tolle Buchpreise, die von verschiedenen Verlagen zur Verfügung gestellt wurden.
Ein Blick in die Wunderkiste, aus der die Gewinner sich etwas aussuchen konnten ...
Auch ich musste bei den tollen Titeln natürlich die Chance ergreifen, am Gewinnspiel teilzunehmen. Im Quiz hatte ich die volle Punktzahl erreicht und durfte mir somit eines der angebotenen Bücher aussuchen. Meine Wahl ist auf „Die fünf Gaben" aus dem Carlsen-Verlag gefallen und ich bin schon ziemlich gespannt auf das Buch, weil es klingt, als würde eine Menge Potenzial drin stecken. Ob dieses dann auch ausgeschöpft wurde, erfahrt ihr, wenn ich das Buch gelesen habe!
Außerdem habe ich ein signiertes (!) Exemplar von  „Scythe - Der Zorn der Gerechten" geschenkt bekommen, worüber ich einfach nur überglücklich bin, denn schon der erste Teil der Reihe war ein absolutes Highlight für mich!
Zum Abschluss habe ich mir von meiner Mutter dann noch  „Wir fliegen, wenn wir fallen" von Ava Reed spendieren lassen.😊
Wie ihr seht, war es also alles in allem ein wirklich sehr erfolgreicher Abend!
Ich habe nicht nur einen kleinen Stapel neuer Bücher nach Hause geschleppt, sondern auch viele neue Leute kennengelernt und mich mit anderen Bücherwürmern ausgetauscht.
Ein riesiges Dankeschön geht an Bücher Wenner für die tolle Organisation und dafür, dass ich da sein durfte!








Kommentare:

  1. Ach, es war soo schön <3
    Grüße vom Boot an Hermine

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    das hört sich echt gut an! Wie schön, dass du bzw. ihr euern Spaß hattet. So einen tollen Abend würde ich auch gerne mal in einer Buchhandlung verbringen ;)
    lg, Tine =)

    AntwortenLöschen
  3. Hach, das klingt so wunderbar! Und ich habe sogar Lea auf dem Bild entdeckt ;)
    Ganz bald werde ich den Bücher Wenner auch sehen, da bin ich mir sicher

    AntwortenLöschen