Donnerstag, 3. August 2017

Lesemonat Juli 2017

Hallihallo ihr Lieben!
Hier kommt meine Lesestatistik für den Juli. Gelesen habe ich 12 Bücher mit insgesamt 5.104 Seiten, was ca. 165 pro Tag entspricht. Dadurch, dass ich viel an meinem eigenen Schreibprojekt gearbeitet habe, sind es trotz der Sommerferien nicht ganz so viele gewesen, wie ich zunächst erwartet habe. Aber egal, die Bücher selbst waren fast alle großartig. Hier seht ihr sie in chronologischer Reihenfolge aufgelistet:

-Magnus Chase - Das Schwert des Sommers
-Murks-Magie - Das verflixte Klassenzimmer
-Lasst uns schweigen wie ein Grab
-Der lange Weg nach Hause
-These Broken Stars - Lilac und Tarver
-Goth Girl and the ghost of a mouse
-Cavaliersreise - Die Bekenntnisse eines Gentlemans
-Illuminati (reread)
-Den Mund voll ungesagter Dinge
-Percy Jackson - Die Schlacht um das Labyrinth
-Percy Jackson - Die letzte Göttin
-The Hate U Give

Wie bereits gesagt, sind da wirklich so einige tolle Bücher dabei. Besonders beeindrucken konnte mich dabei aber „Lasst uns schweigen wie ein Grab“ und auch „Percy Jackson - Die letzte Göttin“ war einfach nur der Wahnsinn! Ein weiteres Highlight war für mich, an zumindest ein paar der Originalschauplätze in Rom (!) „Illuminati“, eines meiner absoluten Lieblingsbücher, rereaden zu können. Es sind auch ein paar tolle Fotos entstanden, die ihr euch auf meinem Instagram-Account ansehen könnt!

Es sind natürlich auch wieder ein paar Bücher bei mir eingezogen, und zwar folgende:
-Das inoffizielle Harry Potter-Buch der Zauberei
-Den Mund voll ungesagter Dinge
-The Hate U Give
-Liquidator (auf Englisch)
-The Sun is also A Star (auf Englisch)
-Helden des Olymp - Der verschwundene Halbgott

Soo, das war's auch schon wieder! Wie sieht euer Lesemonat aus?
Man liest sich!
Isabell

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen