Samstag, 29. Juli 2017

Hogwarts Diary Tag

Hey ihr Potterheads da draußen!
Es tut mit leid, dass ich in den letzten Wochen gar nicht zum bloggen gekommen bin - aber natürlich war ich auch im Urlaub nicht ganz unfleißig und habe den Hogwarts Diary Tag von der lieben Lunatic Booklover für euch vorbereitet. Aufmerksam darauf geworden bin ich durch Lea von liberiarium und Philip von Book Walk.  Die beiden haben mir mit ihrem Youtube-Video einfach sofort Lust darauf gemacht, mich gedanklich wieder einmal nach Hogwarts zu begeben!
Ich wünsche euch viel Spaß mit meinen Antworten!



Dein Blutstatus: Reinblütig, Halbblut oder Muggelgeboren?
Ich würde mal sagen, muggelgeboren, da ich der einzige Harry-Potter-Fan in meiner Familie bin.

Dein Haus in Hogwarts: Gryffindor, Hufflepuff, Ravenclaw oder Slytherin?
Ganz klar Ravenclaw! Ich bin ein Bücherwurm, ein totaler Streber und teilweise sehr kreativ (auch wenn viele es als „verrückt“ bezeichnen…Pff!), was auch Pottermore so sieht. Ich glaube, jeder, der mich kennt, würde mich auch einfach sofort in diesem Haus sehen!

In welchem Schuljahr bist du? (Ab 11: Geh nach deinem Alter. Alle ab 18 haben freie Wahl)
Ich bin ja 14 Jahre alt, deswegen wäre ich vermutlich auch im vierten Schuljahr. (Komischerweise ist mein Brief aber IMMER NOCH NICHT gekommen. Dennoch vertrete ich  die Theorie, meine Eule hat sich nur verflogen.)

Ab Schuljahr 5: Bist du Vertrauensschüler/in (ab Jahr 7 Schulsprecher/in?)
Ich könnte mir auf jeden Fall vorstellen, Vertrauensschülerin oder Schulsprecherin zu sein, stelle mir das aber auch ziemlich anstrengend vor. Allein schon wegen des Badezimmers würde es sich aber lohnen!

Was für ein Haustier hast du und wie heißt es?
Ich hätte unglaublich gerne einen kleinen Waldkauz und einen Pygmy Puff! Und ich könnte mir vorstellen, sie „Luna“ und „Florean“ zu nennen…

Was für einen Zauberstab hast du?
Laut Pottermore ist er aus Fichtenholz mit der Schwanzfeder eines Phönix, 13 ¾ Zoll lang und leicht federnd und flexibel. Außerdem besitze ich eine Replik von Queenie Goldsteins Zauberstab, der einfach nur wunderschön ist!

Winkelgasse: Welche Läden besuchst du gerne?
Also erstmal natürlich Flourish & Blott's (vermutlich würde ich den Laden vor lauter Begeisterung gar nicht verlassen können), dann Weasley's Wizard Wheezes, Madam Malkin's und Eeylops Eulenkaufhaus. Zum Schluss gönne ich mir noch einen großen Eisbecher bei Florean Fortescue und werfe vielleicht einen klitzekleinen Blick in die Nokturngasse…

Welche Bücher aus der Zaubererwelt sind Pflichtlektüre?
Auf jeden Fall „Quidditch im Wandel der Zeiten“, „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ und „Die Märchen von Beedle dem Barden“, aber auch „Hogwarts: A History“ (man merkt, ich liebe Hermine) fände ich sehr interessant. Aber natürlich würde ich jedes einzelne Buch aus der Zaubererwelt gerne lesen!

Auf nach Hogwarts. Womit vertreibst du dir im Hogwarts Express die Zeit?
Vermutlich mit einem Buch oder dem Tagespropheten, ein paar Süßigkeiten und mit meinen Zaubererfreunden und Hauskameraden.

Welche ist deine Lieblingssüßigkeit?
Schokofrösche! Erstens liebe ich Schokolade (Na ja, wer tut das nicht), zweitens gehören Schokofrösche zu den wenigen Süßigkeiten, die keine „Nebenwirkungen“ hervorrufen. Alternativ finde ich Bertie Bott's Bohnen ziemlich cool, aber auch sehr, sehr riskant…Ich glaube, am liebsten würde ich mich einfach mal durch Honeydukes hindurchfuttern!

Wie sieht dein Stundenplan aus?
In der Hinsicht bin ich wie Hermine, ich würde einfach so ziemlich alle Fächer gerne belegen. Jedes Gebiet der Zauberei ist auf seine eigene Weise faszinierend und ich würde einfach nichts verpassen wollen!


Lieblingsfach?
Zauberkunst und Verwandlung, wobei mir Pflege magischer Geschöpfe bestimmt auch viel Spaß machen würde.

Hassfach?
Puh, eigentlich würde ich fast alle Fächer gerne belegen! Ich glaube aber, dass zum Beispiel Astronomie nichts für mich wäre.

Lieblingslehrer?
Das sind soo viele! Natürlich Professor Dumbledore und Professor McGonagall, aber auch Lupin liebe ich einfach und auch Flitwick und Sprout sind mir sehr sympathisch.

Hasslehrer?
Dolores Umbridge und Gilderoy Lockhart. Argh, ich hasse sie beide!

Was für einen Besen fliegst du?
Auf jeden Fall keinen Rennbesen, da ich ein von Natur aus sehr unfallgefährdeter (und  unsportlicher) Mensch bin…Deswegen vermute ich mal, es wird so ein mittelklassiges Ding sein, mit dem man aber gut durch die Gegend fliegen kann. (Das reizt mich auch ehrlich gesagt mehr, als selbst Quidditch zu spielen.)

Welcher ist dein Lieblingszauberspruch?
Auch das ist eine sehr schwierige Frage, aber ich glaube, ich mag „Accio“ und „Expecto Patronum“ am liebsten. Und natürlich „WinGARdium LeviOsa“!

Welchen Trank bereitest du am liebsten zu?
Am interessantesten finde ich persönlich den Vielsafttrank, aber es wäre mir, glaube ich, zu riskant, ihn selbst zuzubereiten, zumal die Verwandlung ziemlich schmerzhaft zu sein scheint. Wahrscheinlich würde ich mich deshalb eher am Felix Felicis versuchen, um mir selbst oder anderen den Tag zu versüßen!

Was ist dein Patronus?
Laut Pottermore ist mein Patronus ein Husky.

Welches Tierwesen aus dem Unterricht findest du interessant?
Seit dem Film „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ habe ich eine eindeutige Schwäche für Niffler!

Wonach riecht dein Amortentia?
Nach warmer Schokolade, dem Papier von alten Büchern und frisch gebackenem Kuchen…

Welche Gestalt hat dein Irrwicht?
In der Hinsicht bin ich Ron sehr ähnlich: Ich habe eine Heidenangst vor Spinnen und Krabbeltieren aller Art, da läuft es mir beim bloßen Gedanken gleich kalt den Rücken herunter! Ich würde aber auch auf gar keinen Fall wollen, dass meiner Familie etwas passiert, deswegen vermutlich eine Kombination aus beidem.

Wie würde deine Clique aussehen?
Ich glaube, ich würde mich sehr gut mit dem goldenen Trio verstehen, insbesondere mit Hermine natürlich, aber auch mit Luna und Neville wäre ich unheimlich gerne befreundet!

Hast du eine Liebesgeschichte?
Ich habe eindeutig eine Schwäche für Newt Scamander aus „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ ! Leider ist er, glaube ich, etwas zu alt für mich. Fangirls haben es in dieser Hinsicht wirklich hart. . .

Wo hältst du dich im Schloss am liebsten auf?
Ich weiß gar nicht, wo ich da anfangen soll! Natürlich erst mal auf jeden Fall in der großen Halle, die hat mich in den Warner Bros. Studios einfach umgehauen und ist einfach nur ein so wunderschöner und magischer Ort! Außerdem würde ich liebend gerne Zeit im Ravenclaw-Gemeinschaftsraum verbringen oder einfach nur durch die Gänge schlendern.

Was sind deine Freizeitaktivitäten?
Ich würde wahrscheinlich genau wie im echten Leben eine Menge Zeit in der Bibliothek verbringen und ansonsten irgendetwas mit Freunden unternehmen.

Erhältst du den Tagespropheten oder den Klitterer?
Sowohl als auch! Ich würde wirklich beide Zeitschriften sehr gerne lesen, obwohl sie unterschiedlicher nicht sein können.

Spielst du Quidditch? Welche Position? Oder bist du eher Zuschauer?
Vermutlich wäre ich eher Zuschauer und würde selbst nur so zum Spaß Quidditch spielen.

Was ist das Thema deiner Abschlussarbeit?
Darüber habe ich mir ehrlich gesagt noch nie Gedanken gemacht, aber ich könnte mir vorstellen, entweder über irgendetwas Geschichtliches, zum Beispiel die Veränderung des Verhältnisses zwischen Zauberern und Muggeln, oder aber über irgendwelche Tierwesen zu schreiben.

Deine Zukunft in der Zaubererwelt?
Ich glaube, ich würde gerne beim Tagespropheten arbeiten oder aber meine eigene Zeitschrift bzw. meine eigenen Bücher veröffentlichen.


So ihr Lieben, das war's auch schon wieder. Ich hoffe, das Lesen hat euch ebenso viel Spaß gemacht wie mir das Beantworten der Fragen! Wie hättet ihr euch entschieden und könnt ihr meine Entscheidungen nachvollziehen?
Man liest sich!
Isabell

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen