Freitag, 30. Juni 2017

[Rezension] Das Juwel - Der Schwarze Schlüssel

Autorin: Amy Ewing (aus dem amerikanischen Englisch von Andrea Fischer)
Verlag: Fischer FJB
Teil einer Reihe: 3/3
Seiten: 400
ISBN 978-3841440198
Preis: 18,99€ (Hardcover)

Inhalt:
Violet und der Geheimbund Der Schwarze Schlüssel bereiten einen Angriff auf den Adel vor, und Violet soll eine zentrale Rolle dabei spielen. Sie muss die jungen Frauen anführen, die die Auktion manipulieren und die Mauern der Einzigen Stadt zum Einstürzen bringen sollen. Doch Violet ist hin- und hergerissen. Ihre Schwester Hazel ist im Palast der Herzogin vom See gefangen. Um ihre Schwester zu retten, muss sie ihre Freunde und die gute Sache im Stich lassen und in das Juwel zurückkehren.

Montag, 26. Juni 2017

20 Jahre voller Magie - Das Phänomen Harry Potter

Hallo ihr Potterheads da draußen!
Wie ihr vielleicht wisst, feiert Harry Potter heute Geburtstag!
Vor genau 20 Jahren veröffentlichte Bloomsbury Publishing das erste Buch mit einer Auflage von gerade mal 500 Exemplaren - heute ist die Reihe längst weltberühmt.
Aber wie ist es dazu gekommen und was macht die Reihe so beliebt?
All das und mehr wird in diesem Beitrag näher beleuchtet werden.








Mittwoch, 21. Juni 2017

[DIY] Armbemalung a la Bianka


Hallihallo ihr Lieben!
Wer der lieben Bianka von Biankas Bücher Blog auf ihrer Instagram-Seite folgt, hat mit Sicherheit schon ihre tollen Armbilder gesehen, bei denen sie ihren Arm mit dem Cover eines Buches bemalt. Ich jedenfalls bin ganz verzaubert von ihren Bildern und habe beschlossen: Das möchte ich auch ausprobieren. Gesagt, getan!
Hier werde ich euch einen kleinen Einblicke in die Ergebnisse meines ersten Versuches geben:

Zum Start habe ich mir das Buch Das Schicksal ist ein mieser Verräter von John Green ausgesucht, das eines meiner absoluten Lieblingsbücher ist und außerdem ein recht schlichtes Cover hat, was mir als blutige Anfängerin in der Kunst der Armbemalung natürlich sehr gelegen kam.
Zunächst einmal habe ich den Arm in einem schlichten Blau, der Grundfarbe des Covers, bemalt.



Freitag, 16. Juni 2017

Mein Tag in den Warner Bros. Studios in London, Teil 3

Hey ihr Lieben!
Herzlich Willkommen zum dritten und letzten Teil meines Berichts! Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen!



Wie in Teil 2 meines Berichts schon erwähnt wurde, kam nach der Creature Effects-Abteilung ein lebensgroßes Set der Winkelgasse! Wie ihr euch sicherlich vorstellen könnt, habe ich mich darauf besonders gefreut und als ich dann am Eingang zur Gasse stand, war ich schlichtweg überwältigt. Die Atmosphäre war einfach nur MAGISCH und ich wäre am liebsten für immer dortgeblieben! Hier ein paar Eindrücke:

Sonntag, 11. Juni 2017

[Challenge] Shipping-Pyramide

Hallihallo und herzlich Willkommen zu diesem etwas anderen Blogpost!
 Die liebe Lea von lealovesbooks und ich haben uns eine coole Challenge ausgedacht, bei der es darum geht, zu zehn Pairings (die auch total absurd sein können) eine Art Wortpyramide zu erstellen. Das erste Paar wird in einem Wort beschrieben, das zweite mit zwei und so weiter. Eine wirklich lustige Aktion, bei der ihr natürlich auch gerne mitmachen könnt! Dafür lasst euch einfach zehn Pärchen geben und versucht, diese in der vorgegebenen Anzahl der Worte zu beschreiben. Wenn ihr mögt, verlinkt eure Beiträge unter diesem Post - ich bin gespannt!

Freitag, 9. Juni 2017

[Rezension] Wunder


Autor: Raquel J. Palacio (aus dem Englischen von André Mumot)          
Verlag: Hanser
Seiten: 384
ISBN 978-3-446-24175-6
Preis: 16,90 € (Hardcover)

Inhalt:
August ist anders. Dennoch wünscht er sich, wie alle Jungen in seinem Alter, kein Außenseiter zu sein. Weil er seit seiner Geburt so oft am Gesicht operiert werden musste, ist er noch nie auf eine richtige Schule gegangen. Aber jetzt soll er in die fünfte Klasse kommen. Er weiß, dass die meisten Kinder nicht absichtlich gemein zu ihm sind. Am liebsten würde er gar nicht auffallen. Doch nicht aufzufallen ist nicht leicht, wenn man so viel Mut und Kraft besitzt, so witzig, klug und großzügig ist - wie August.

Dienstag, 6. Juni 2017

[Rezension] Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt

Autorin: Nicola Yoon (aus dem Amerikanischen von Simone Wiemken)
Verlag: cbj
Seiten: 336
ISBN 978-3-570-31099-1
Preis: 9,99€ (Taschenbuch)

Inhalt:
Die 17-jährige Madeline hat noch nie das Haus verlassen, denn sie leidet an einer seltenen Immunkrankheit. Bisher war das kein Problem, weil sie es nicht anders kennt. Doch als im Nachbarhaus der geheimnisvolle Olly einzieht, kommen sich die beiden so nah, wie es für Madeline möglich ist. Plötzlich möchte sie die Welt außerhalb ihres sterilen Zimmers entdecken, die sie sonst nur aus Büchern kennt. Selbst wenn es bedeutet, dafür ihr Leben zu riskieren…

Freitag, 2. Juni 2017

Lesemonat Mai 2017

Hey ihr Lieben!
Hier kommt mein Lesemonat Mai - gelesen habe ich 21 Bücher, von denen einige aber auch etwas kürzer bzw. Kinderbücher sind: